Für Kinder und Jugendliche

Jürgen Lehrich

Punker Peter

ISBN: 978-3862791675
Verlag: Wagner, Gelnhausen, 1. Auflage (September 2011)
Preis: 14,90 € (Broschiert)

Auf den ersten Blick ist Punker Peter eine ganz nette Gedichte- Sammlung, die sich sehr übertrieben mit den Problemen der heutigen Jugend befasst.
Rauchen, Drogen und sogar Autismus werden mit humorvollem Ausdruck beschrieben.

Anfangs kann man darüber lachen. Aber wenn man das mal genauer ansieht, will Jürgen Lehrich nicht das klassische Kinderbuch „Der Zappelphilipp“ neu schreiben, sondern etwas übertrieben die Probleme der Jugend auf verschiedene Personen übertragen.

Noch schlimmer ist, dass er nicht nur die Namen ändert (z. B. Suppenkaspar wird zum Fritten-Kaspar) sondern auch den Charakter (Zappelphilipp wird zum Autisten – und seit wann ist Philipp ein Autist?)

Deswegen meine Meinung:
Daumen leicht hoch, wenn man das Original nicht kennt – aber Daumen ganz runter, wenn man es kennt!

Marcel

neue AKZENTE Nr. 94 1/2013

Diesen Text vorlesen ...

Mitgliedschaft

Unterstützen Sie unsere Arbeit und profitieren Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft:

  • + Aktuelle Informationen
  • + Zeitschrift
    »neue AKZENTE«
  • + Ermäßigung bei vielen Veranstaltungen