Home >> ADHS >> Recht

Recht

Wichtiges Urteil des Amtsgerichts Flensburg

Elterliche Sorge im Teilbereich Gesundheitsvorsorge wurde der Mutter eines ADHS-Kindes allein übertragen.

Magdalene Geisler

Das Amtsgericht Flensburg hat kürzlich in einer Familiensache ein Urteil gefällt, das für Eltern mit ADHS-Kindern von großem Interesse ist.
Es entschied, dass die elterliche Sorge für den gemeinsamen Sohn der geschiedenen Ehepartner in einem Teilbereich, nämlich Gesundheitsfürsorge der Antragstellerin allein übertragen wird.

Lesen Sie den ganzen Artikel in "die AKZENTE" Nr. 74 ab Seite 28 (nur für angemeldete Mitglieder)!

Diesen Text vorlesen ...

Mitgliedschaft

Unterstützen Sie unsere Arbeit und profitieren Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft:

  • + Aktuelle Informationen
  • + Zeitschrift
    »neue AKZENTE«
  • + Ermäßigung bei vielen Veranstaltungen