• Aktuelles
    |
  • ADHS
    |
  • Begleitstörungen
    |
  • Unser Angebot
    |
  • Über uns
    |
  • Mitglieder

    Login für Mitglieder

    |
  • Shop

Studien

Biofeedbacktraining bei Kindern mit einer Aufmerksamkeitsdefizit/-Hyperaktivitätsstörung

Ziele der Studie

  • Diese Studie setzt sich zum Ziel, die Veränderungen der Aufmerksamkeitsleitstung, des Verhaltens und der schulischen Leistungsfähigkeit, die durch die Teilnahme an einem Biofeedbacktraining erreicht werden könnten, zu untersuchen
  • Zudem wird untersucht, ob sich die Effekte des Trainings in einer 2D- und einer 3D-Umgebung und bei verschiedenen Arten von Biofeedbacktrainings unterscheiden.
  • Außerdem wie Kinder mit ADHS eine Lehrsituation im virtuellen Klassenzimmer wahrnehmen.

Gesucht werden Kinder,

  • welche die 1. - 4. Klasse der Grundschule besuchen
  • bei denen der Verdacht besteht, dass sie an einer AD(H)S leiden, bzw. bereits eine solche Diagnose erhalten haben.

Es wird geboten:

  • eine ausführliche Diagnostik der AD(H)S, auch in Kooperation mit de Spezialambulanz ADHS der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters.
  • 15 Sitzungen eines Biofeedbacktrainings.

Für die Diagnostik und das Training entstehen keinerlei Kosten.

Weitere Informationen

 

Kontaktaufnahme unter:

E-Mail: biofeedback@psycho.uni-tuebingen.de

oder

Tel: 07071/29-75633

Diesen Text vorlesen ...

Mitgliedschaft

Unterstützen Sie unsere Arbeit und profitieren Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft:

  • + Aktuelle Informationen
  • + Zeitschrift
    »neue AKZENTE«
  • + Ermäßigung bei vielen Veranstaltungen