Studien

Interviewpartnerinnen und –partner  zum Thema AD(H)S gesucht

Die Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS) oder Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) sind psychiatrische Diagnosen mit Beginn im Kindes- und Jugendalter. Was wirklich hinter dem „Zappelphilipp“ oder der „Verträumtheit“ steckt, ist nicht hinreichend geklärt. Beiträge in den Medien sind selten hilfreich, mit den Vorurteilen aufzuräumen. Viel zu häufig sind sie reißerisch verzerrt.

In einem Projekt beabsichtigen die Mitarbeiter des Institutes für Allgemeinmedizin der Universität Göttingen das Informationsangebot der Internetseite www.krankheitserfahrungen.de um das Thema AD(H)S zu erweitern. Auf dieser kostenlosen Webseite erzählen Menschen von ihrem Leben mit einer Erkrankung, ihren Erfahrungen mit Therapien und den Veränderungen in ihrem Alltag. Das Informationsangebot ist unabhängig von kommerziellen Interessen.

Als Interviewpartnerinnen und –partner werden gesucht:

  1. Eltern mit Kindern mit AD(H)S (6-13 J.)
  2. Kinder und Jugendliche (14-18 J.)
  3. Erwachsene, bei denen AD(H)S im Kindesalter diagnostiziert wurde.

Das Interview kann an einem Ort Ihrer Wahl stattfinden. Als Aufwandsentschädigung erhalten Sie 30€.

Alle Interviews werden selbstverständlich anonymisiert. Sie haben weiterhin die Wahl, Ihr Interview im Video- /Audio-Format oder nur als Text erscheinen zu lassen. Sie können außerdem Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen, sodass Ihre Daten gelöscht und von der Webseite genommen werden.

Möchten auch Sie helfen, die Stimme von Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen  hörbarer werden zu lassen? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen mit ADHS mit uns und anderen Betroffenen und schreiben Sie an: (alexander.palant@med.uni-goettingen.de) oder rufen Sie an: +49 (0) 551 39-14231.

Diesen Text vorlesen ...

Mitgliedschaft

Unterstützen Sie unsere Arbeit und profitieren Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft:

  • + Aktuelle Informationen
  • + Zeitschrift
    »neue AKZENTE«
  • + Ermäßigung bei vielen Veranstaltungen