Studien

Universität Marburg: Studie zur Aufmerksamkeitsentwicklung im Kindergartenalter (4 und 5 Jahre)

Wer kann teilnehmen?

Wir suchen für unsere Studie Familien mit Kindergartenkindern im Alter zwischen 4 und 5 Jahren, in denen bei einem älteren Geschwisterkind oder einem Elternteil die Diagnose ADHS gestellt wurde.

Was wird gemacht?

Es werden Tests und Verhaltensbeobachtungen zum Entwicklungsstand der Aufmerksamkeit durchgeführt. Für Ihr Kind sind diese Tests weder anstrengend noch belastend, sondern kindgerecht-spielerisch.

Was käme bei einer Teilnahme auf Sie zu?

Ein Besuch einer Mitarbeiterin bei Ihnen zu Hause (Dauer ca. eine Stunde)
Ein Untersuchungstermin in unserer Klinik (Dauer ca. 30-45 Minuten)

Warum teilnehmen?

  • Sie helfen uns wichtige Kenntnisse über den Entwicklungsverlauf der Aufmerksamkeit zu gewinnen
  • Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie und Ihr Kind: eine Aufwandsent-schädigung in Höhe von 50 Euro; ein kleines Geschenk für Ihr Kind
  • Auf Wunsch der Eltern werden die Ergebnisse telefonisch zurückgemeldet

Es handelt sich bei dieser Untersuchung um ein reines Forschungsprojekt.
Alle Informationen, die wir von Ihnen über Sie und Ihr Kind erhalten, werden streng vertraulich behandelt. Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben. Alle Informationen dienen ausschließlich dem Forschungszweck und werden anonym ausgewertet

Wir freuen uns über Ihren Anruf und beantworten gerne Ihre Fragen:

 

Dr. Ursula Pauli-Pott
06421 5863640 oder
06421 5864837

 

Bitte entnehmen Sie Näheres unserem Flyer

 

 

Diesen Text vorlesen ...

Mitgliedschaft

Unterstützen Sie unsere Arbeit und profitieren Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft:

  • + Aktuelle Informationen
  • + Zeitschrift
    »neue AKZENTE«
  • + Ermäßigung bei vielen Veranstaltungen