Virtuelle Selbsthilfe

Sollten Sie unter den hier aufgeführten Selbsthilfegruppen nicht fündig werden oder aus anderen Gründen nicht an einer Selbsthilfegruppe vor Ort teilnehmen können, bietet sich die Teilnahme an einem Treffen unserer virtuellen Selbsthilfegruppe an. Diese Gruppe trifft sich an jedem zweiten Dienstag eines Monats jeweils um 20.00 Uhr.

Die Voraussetzungen dafür sind eine Mitgliedschaft in unserem Bundesverband sowie die schriftliche Bestätigung der Gruppenregeln und der Verschwiegenheitserklärung. Außerdem sollten Sie im Besitz eines Computers mit Kamera und Mikrofon sein und eine ausreichende Bandbreite Ihres Internetanbieters haben.

Bei Interesse schreiben Sie eine kurze Mail an:

Online-Selbsthilfe@adhs-deutschland.de

Diesen Text vorlesen ...