• Aktuelles
    |
  • ADHS
    |
  • Begleitstörungen
    |
  • Unser Angebot
    |
  • Über uns
    |
  • Mitglieder

    Login für Mitglieder

    |
  • Shop

Medien

Die Unabhängigkeit des ADHS Deutschland e. V.

Einige grundsätzliche Worte im Hinblick auf Medienberichte zur Mitwirkung von ADHS Deutschland e.V. bei Initiativen zum Thema ADHS.

ADHS Deutschland e. V. und seine Vorläufer-Verbände haben sich in ihrer Geschichte stets an öffentlichen Initiativen beteiligt, welche die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zum Thema haben. Der als gemeinnützig anerkannte, bundesweit tätige Verein hat die Information über die ADHS zum Vereinsziel erklärt, sei es die Unterstützung von Betroffenen, sei es die Aufklärung der Öffentlichkeit. Dabei machen es die im Verhältnis zur Prävalenz der ADHS geringe Mitgliederzahl sowie die begrenzte Unterstützung u.a. durch die Krankenkassen nicht leicht, einen so großen öffentlichen Raum wie die deutsche Gesellschaft hinreichend mit Informationen zu versorgen. Hinzu kommt die ehrenamtliche individuelle Beratung von tausenden Betroffenen und Familien jährlich, welche über Ortsgruppen sowie die Telefon- und E-Mail-Beratung qualifizierten Rat und Hilfe suchen.

 Download

Diesen Text vorlesen ...

Geschäftsstelle

ADHS Deutschland e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Rapsstraße 61
13629 Berlin

 

Tel:  030 - 85 60 59 02
Fax:  030 - 85 60 59 70

Geschäftszeiten:

Mo:  14.00 - 16.00 Uhr
Di, Do,  10.00 - 12.00 Uhr