• Aktuelles
    |
  • ADHS
    |
  • Begleitstörungen
    |
  • Unser Angebot
    |
  • Über uns
    |
  • Mitglieder

    Login für Mitglieder

    |
  • Shop

Medien

ADHS: Die Hoffnung hinter dem Medienrummel

Internationale Richtlinien für die Medienberichterstattung über ADHS

Die folgenden Richtlinien, die von der World Federation for Mental Health entwickelt wurden, stellen JournalistInnen Informationen für die Berichterstattung über ADHS zur Verfügung. Damit soll Verständnis und Achtung für die Personen, die mit dieser Störung leben, geweckt werden. Wenn junge Menschen von emotionalen und Verhaltensstörungen betroffen sind, ist es besonders wichtig, sich dieser Tatsachen bewusst und dafür empfänglich zu sein. Die World Federation of Mental Health verpflichtet sich, den Zugang zur Versorgung und zu den Diensten für Personen mit solchen Leiden zu verbessern. Der World Mental Health Day am 10. Oktober 2003 widmete sich emotionalen und Verhaltensstörungen von Kindern und Jugendlichen.

 Download

 

Diesen Text vorlesen ...

Geschäftsstelle

ADHS Deutschland e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Rapsstraße 61
13629 Berlin

 

Tel:  030 - 85 60 59 02
Fax:  030 - 85 60 59 70

Geschäftszeiten:

Mo:  14.00 - 16.00 Uhr
Di, Do,  10.00 - 12.00 Uhr