• Aktuelles
    |
  • ADHS
    |
  • Begleitstörungen
    |
  • Unser Angebot
    |
  • Über uns
    |
  • Mitglieder

    Login für Mitglieder

    |
  • Shop

Ernährung

Ein Blick über die Grenzen

Die Internationale Gesellschaft für Ernährungsforschung stellte vor kurzem fest, dass aufkommende und zwingende Beweise für die Ernährung als ein entscheidender Faktor bei psychischen Störungen vorlägen und legte nahe, dass die Ernährung Teil der Standardpraxis sein solle:

Nutritional medicine as mainstream in psychiatry 
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26359904

International Society for Nutritional Psychiatry Research http://www.isnpr.org

 

Organisationen/Institutionen im Ausland, die sich mit dem nahrungsmittelinduzierten ADHS befassen:

Elpos Schweiz-Dachverband, https://www.adhs-organisation.ch/start

IG-ADS bei Erwachsenen, Schweiz: https://www.igads.ch/therapien-und-hilfen/ernährung-bei-adhs/

Feingold Association of the United States, https://feingold.org

Pelsser RED Centrum, JE Eindhoven, https://www.adhdenvoeding.nl

Food and Behaviour Research, Woodford UK, https://www.fabresearch.org

 

 

Diesen Text vorlesen ...

Selbsthilfegruppen

Finden Sie unsere Beratungs- und Selbsthilfegruppen in Ihrer Nähe!

Postleitzahl oder Ort:

Keine Gruppe in Ihrer Nähe gefunden?

Dann klicken Sie hier

Telefonberatung

Sprechen Sie mit unseren Experten in Ihrem Bundesland:

E-Mail Beratung

Wenn Sie Informationen zu ADHS benötigen oder sich in einer Krisensituation befinden, können Sie uns unter den folgenden Adressen erreichen:

email-beratung@adhs-deutschland.de

jugendberatung@adhs-deutschland.de